MZF Bayern Konfigurator

So einfach kommen Sie zu Ihrem Wunsch-Fahrzeug!

Geben Sie Ihre Anforderungen ein und wählen Sie die gewünschte Sonderausstattung. Klicken Sie danach ganz unten auf den Knopf Fahrzeuge anzeigen.

Hinweis: Um Ihnen per E-Mail ein unverbindliches Info-Angebot zusenden zu können, benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse. Diese Daten werden bei uns im Rahmen unserer Datenschutzbestimmungen gespeichert.

Stellplatz (Angaben in mm)
Werte in grau basieren auf den jeweils kleinsten Fahrzeugabmessungen aus unserer Datenbank*.
Länge (min. 5748 mm)
Breite (min. 3225 mm)
Höhe (min. 2630 mm)
Folgende Zulagen für das Rangieren und Öffnen der Türen berücksichtigen wir bei der Anzeige der Ergebnisse: +200mm in Länge und Höhe, +800mm in der Breite.
Fahrzeuganforderungen
Kontaktdaten
Selbstverständlich geben wir diese nicht an Dritte weiter.

Ausstattungspaket:

  • FA08151 Ausbaupaket MZF Bayern (720 kg) 20.000,00 €

Signalanlage:

  • FA08157 Heckwarnanlage (5 kg) 1.000,00 €
  • FA08155 Martinhorn-Anlage (12 kg) 1.500,00 €
  • FA08156 Frontblitzer (1 kg) 801,00 €
  • FA08154 Blaulichtbalken am Heck (anstatt RKL) (15 kg) 2.600,00 €

Funktechnik: (eine Variante muss gewählt werden)

  • FA08152 Funk analog (10 kg) 6.000,00 €
  • FA08162 Funk analog UND digital (Geräte angeliefert) (20 kg) 7.500,00 €
  • FA08153 Funk digital (Geräte angeliefert) (9 kg) 1.500,00 €

Beleuchtung:

  • FA08159 Umfeldbeleuchtung (2 kg) 750,00 €

Ladungssicherung:

  • FA08160 Heckregal (35 kg) 900,00 €
  • FA08161 Auffahrschienen f. HENSEL Rollwagen (25 kg) 1.000,00 €

Stromversorgung:

  • FA08158 230V-Einspeisung (anstatt 12V) (5 kg) 2.000,00 €

Hinweis und Nutzungsbedingungen: Dieser Konfigurator richtet sich ausschliesslich an gewerbliche Kunden wie eingetragene Firmen, Betriebe und Behörden. Alle Preise sind freibleibend und unverbindlich sowie einschliesslich MWSt. Sie dürfen diese Anwendung nutzen, um sich einen ersten Eindruck von den passenden Lösungen für MZF Fahrzeuge zu machen. Sollten Sie ein Angebot wünschen, erstellen wir dieses gerne für Sie. Erst mit der Auftragsannahme durch HENSEL Fahrzeugbau GmbH & Co. KG sind angebotene Preise verbindlich.

Wichtige Information zu Allrad und zulässigem Gesamtgewicht

Die zulässige Gesamtmasse des Fahrzeugs darf 3.500 kg nicht überschreiten. Bei Berücksichtigung der Beladung in Abschnitt 6.1 muss eine Reserve zum Transport von zusätzlichem Gerät von mindestens 200 kg vorhanden sein. Der entsprechende Transportraum ist vorzusehen.

Bei Verwendung der Allradvariante darf die Gesamtmasse um die zusätzliche Masse des Allradantriebes erhöht werden. Bei einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg ist nach Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) die Fahrerlaubnisklasse B nicht mehr ausreichend. Der „Feuerwehrführerschein“ gilt im Übrigen nur für die ehrenamtliche Aufgabenerfüllung, also nur für das Führen von Einsatzfahrzeugen zu Einsatz-, Übungs- und Ausbildungsfahrten sowie zur Sicherung der Einsatzbereitschaft.


 

Technische Baubeschreibung für

Mehrzweckfahrzeuge – Ausgabe 04/13 –

Begriff

Das Mehrzweckfahrzeug (MZF) ist ein Feuerwehrfahrzeug, geeignet zur Aufnahme einer Staffel (1/5) und einer nachstehend näher beschriebenen feuerwehrtechnischen Beladung. Es ist vorwiegend zur Errichtung einer Führungsstelle sowie zum Transport von Mannschaft und Gerät bestimmt.

Baumaße, Gesamtmasse

Nachstehende Fahrzeugmaße sind Maximal-Maße:

Länge: 6.200 mm

Breite: 2.200 mm

Höhe: 2.900 mm (gemessen bei Leermasse)